Sprungmarken
Inhalt
back

UPDATE (Fotos Tag 2): Aouda Gletscherfeldtest [Bericht]

31. Juli - 1. August 2010

Freitag 30. Juli 19:00 Uhr. Das Team für das Feldtest Wochende ist im Aouda Suitlab für das letzte Briefing eingetroffen. Viele Kisten und Ausrüstung müssen noch verstaut werden und der Ablaufplan für das Wochende wird skizziert.  Neue Team-Mitglieder werden vorgestellt und letzte Fragen geklärt, denn am selbigen Abend geht es auch schon in das Dorf Feichten am Fuße des Kaunertal Gletschers.

Am nächsten Morgen um 9 Uhr ist das 19-köpfige Team am Kaunertaler Gletscher bei strahlendem Sonnenschein und hochsommerlichen Marstemperaturen (ca. 8°C) auf 2.750 Meereshöhe eingetroffen. Neben wissenschaftlichen Geräten und Experimenten ist die gesamte Operations ("OPS", eine Art mobiler Leitstelle) vor Ort, Fotografen und gegen Mittag mehrere Presseteams.

Projektleiter Gernot Grömer "Wir haben dieses Mal die Presse eingeladen um unseren Raumanzugsimulator in Aktion zu filmen und auch die Faszination Raumfahrt zu verbreiten. Es ist das erste Mal, dass wir die Presse bei so einem Feldtest zulassen."

Gegen Mittags sind auch die Redakteure vor Ort, welche kurz von Projektleiter Gernot Grömer gebrieft werden, gleich darauf startet auch das Donning (Anziehen des Raumanzugtesters) und Anzugtester Ulrich Luger darf sich wie ein Top Model fühlen und für die Kameras posen, während das Suit Technikerteam routiniert das Anziehen des 45kg Anzuges startet.

Am Programm des ersten Tages stehen der Gang zur Gletscherspalte und Durchführen des Kontaminationsexperimentes inkl. Bohren in Gletschereis, bzw. ein Georadar wird vom Anzugtesters zusammengebaut und Messungen durchgeführt.

Am zweiten Tag geht es erneut auf den Gletscher. Dieses Mal wird ein Gebiet unterhalb der Bergstation ausgewählt. Hier soll bei einer Furche das Georadar erneut zum Einsatz kommen und ein 100 m breiter Streifen mittels dem Gerät vermessen. Diese Daten werden dann später von Geophysikern an der Technischen Universität Wien ausgewertet. Zum ersten Mal fungiert Daniel Föger als Anzugtester und muss sich gleich durch schweres, steiles Gelände kämpfen.

"Noch nie haben wir den Anzug und den Testern an derartige Grenzen geführt", meint Sebastian Sams, OPS Leiter des Österreichischen Weltraum Forums für diesen Tag, " jetzt wissen wir, wie weit wir mit dem Anzug gehen können was die Trittsicherheit und anspruchsvolles Terrain betrifft."

Erschöpft aber glücklich macht sich das PolAres Team am späten Nachmittag wieder auf nach Innsbruck und freut sich schon auf den nächsten Feldtest und auf den nächsten kleinen Schritt in Richtung Mars.

Zum Nachlesen:
Twitter updates:www.twitter.com/oewf
Facebook Fanpage: www.facebook.com/spaceforum

Feldtest-Wochende als Video

Tag 2 (Day 2)

Alle Fotos sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur nach Zustimmung des Österreichischen Weltraum Forums (Fotograf: Paul Santek) verwendet werden.

_8019722.jpg
_8019727.jpg
_8019847.jpg

_8019849.jpg
_8019866.jpg
_8019876.jpg

_8019893.jpg
_8019903.jpg
_8019906.jpg

Tag 1 / Day 1

Alle Fotos sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur nach Zustimmung des Österreichischen Weltraum Forums (Fotograf: Paul Santek) verwendet werden.

_7319149.jpg
_7319153.jpg
_7319201.jpg

_7319329.jpg
_7319347.jpg
_7319377.jpg

_7319398.jpg
_7319428.jpg
_7319444.jpg

_7319462.jpg
_7319516.jpg
_7319543.jpg

Veranstaltungstipps

  • 12. Dez 2013 - Herbst 2014: Sonderaustellung "Sounds of Space"

    "Sounds of Space" Sonderausstellung im Audioversum - Abenteuer Hören in Innsbruck entführt Sie in die Akustik des Weltalls. Das Österreichisches Weltraum Forum konzipierte die Sonderausstellung und liefert neben der wissenschaftliche Expertise auch die optischen und akustischen Inhalte.

    Start: Donnerstag, 12. Dezember 2013
    Ort: AUDIOVERSUM, Wilhelm-Greil-Straße 23, 6020 Innsbruck

    Öffnungszeiten:
    Dienstag bis Freitag: 9.00 bis 18.00 Uhr
    Donnerstag: 9.00 bis 21.00 Uhr
    Samstag, Sonntag, Feiertage: 10.00 bis 18.00 Uhr
    Montag Ruhetag

    Detail
  • 20. Dez. 2014: WF Weihnachtstreffen

    Jährliches ÖWF Weihnachtstreffen, heuer in Graz

    Wann: 20. Dez. 2014
    Wo: Graz, genauer Treffpunkt wird rechtzeitig bekannt gegeben

    Detail

Book tip

Buch_Space 2014_Cover.JPG

SPACE 2014
von Eugen Reichl